Führen auf Distanz mit OKR

Führen auf Distanz mit OKR

Führen auf Distanz mit OKR

Schnelle und dramatische Änderungen der Anforderungen sind für die EINEN eine Krise und Stress für die ANDEREN lediglich das, was sie vielleicht sind, geänderte Anforderungen, die angepasste Ziele erfordern.
Nicht jede Organisation oder jedes Team hat die Werkzeuge, um schnell genug und flexible auf neue Anforderungen zu reagieren. OKR liefert hier für die Teams und Führungskräfte einen wirksamen Rahmen, der es ermöglicht, dass die Organisation „zielfähig“ bleibt.

Mit OKR gelingt es 

  • die Ziele schnell und gezielt anzupassen
  • die Wirksamkeit der Aktivitäten einfacher zu verfolgen
  • die gemachten Erfahrungen sofort in Anpassungen zu überführen
  • das Team zu motivieren, weil es seine Ressourcen und Handlungsfähigkeit besser nutzen
  • das sich die Führungskraft auf die relevanten Dinge konzentrieren kann, ohne im Sumpf von Kontrolle und Nachsteuerung zu versinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.